Die Mittelalterlichen Bauernhöfe

Einmalig in Frankreich !

Seit 10 Jahren bauen sie ein mittelalterliches Dorf.

Schon mehr als 150 000 Besucher.

 

Mehr als nur ein Freilichtmuseum : Dieses ganzjährig bewohnte Dorf stellt eine lebendige Erinnerung dar. Auf dem 12 ha grossen Gebiet mit Blick auf die Vulkane der Auvergne entdecken Sie einen Weiler mit Bauernhöfen, einer Mühle, einer Kirche,... sowie mit Gärten und zeittypischem Viehbestand.

 

In der Phase, in der unsere Gesellschaft die tiefgreifendsten Veränderungen ihrer Geschichte durchlebt, bieten die Mittelalterlichen Bauernhöfe Ihnen eine Zeitreise in eine längst vergangene Epoche und erteilen Ihnen dabei eine Lehrstunde in Ökologie.

 

Sie erfharen, wie der mittelaterliche Mensch gelebt hat, und wie er sich seiner Umwelt angepasst hat, ohne sie zu denaturieren.

Le contenu Google Maps ne s'affiche pas en raison de vos paramètres des cookies actuels. Cliquez sur la politique d'utilisation des cookies (Fonctionnels) pour accepter la politique d'utilisation des cookies de Google Maps et visualiser le contenu. Pour plus d'informations, consultez la politique de confidentialité de Google Maps.

TV-France 3 Région "Les Fermes du Moyen Age"